Das Ernteverfahren

Wir sind Obstbauern mit Leib und Seele

Die Apfelernte ist von etwa Ende Juli bis Anfang November. Wir ernten mithilfe von Pflückzügen.

Die meist polnischen Erntehelfer schließen sich in Brigaden von etwa fünf Leuten zusammen und erhalten einen Pflückzug, bestehend aus einem Traktor und jeweils zwei Pflückwagen.

Es werden sieben Kisten auf einmal transportiert, die, wenn sie voll sind, auf den Hofplatz gefahren werden.

Dort erfolgt, wie natürlich direkt am Baum auch, eine Qualitätskontrolle, bevor die Äpfel eingelagert oder sortiert werden.